Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Bananengugelhupf

Zutaten

Portionen: 12

  • 13 dag Butter
  • 25 dag Staubzucker
  • 3 Stk Bananen (reife)
  • 4 Stk Eier (mittelgroße)
  • 25 dag Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Bananengugelhupf zunächst die Butter gut mixen und anschließend die ganzen Eier und den Staubzucker hinzufügen. Weitermixen bis sich Bläschen bilden. Nach und nach die geschälten Bananen, in kleinen Stücken unterrühren, bis diese zur Gänze aufgelöst sind.
  2. Nun das Mehl mit dem Backpulver unterziehen. In eine befettete und bemehlte Gugelhupf-Form füllen und bei 180 °C Ober- und Unterhitze ca. 30-45 Minuten backen.

Tipp

Den Bananengugelhupf mit Staubzucker bestreuen und servieren!

  • Anzahl Zugriffe: 7415
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bananengugelhupf

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Bananengugelhupf

  1. ikienboeck
    ikienboeck kommentierte am 31.10.2017 um 10:43 Uhr

    Liebe Silke! Wann kommt bei diesem Rezept die Butter dazu? Danke!

    Antworten
    • Silke383
      Silke383 kommentierte am 31.10.2017 um 10:48 Uhr

      zuerst die Butter gut mixen und anschließend die ganzen Eier mit Staubzucker dazugeben

      Antworten
  2. Nikkala
    Nikkala kommentierte am 20.10.2017 um 07:18 Uhr

    Der Gugelhupf ist sicher nicht jedermanns Sache, an den Geschmack der Bananen muss man sich erst gewöhnen.

    Antworten
  3. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 27.09.2015 um 09:31 Uhr

    passt...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen