Bananenchips

Zubereitung

  1. Für die Bananenchips die Bananen schälen und in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden. Je dünner sie sind, desto schneller trocknen sie.
  2. Die Bananenscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im Backofen bei 70 Grad 6-7 Stunden trocknen lassen.
  3. Die Bananenchips fühlen sich leicht ledrig an, wenn sie fertig sind.

Tipp

Da der Trocknungsprozess sehr energieaufwendig ist, sollte man möglichst viele Bananenchips auf einmal machen. Die selbst gemachten Bananenchips sind viel gesünder, als die meisten gekauften, da diese oft mit Fett und zusätzlichem Zucker zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 91593
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Bananenchips

  1. Gast kommentierte am 09.02.2019 um 06:35 Uhr

    ich werde das versuchen, wenn draußen der holzofen mal geheizt ist, so nebenbei. aber braucht man keine zitrone, um das braun werden zu verhindern?

    Antworten
  2. rena22
    rena22 kommentierte am 31.01.2017 um 17:41 Uhr

    kann man die bananen nicht auch in der mikrowelle trocknen, geht schneller. hat das schon jemand probiert?

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 17.01.2016 um 18:08 Uhr

    Eine köstliche Nascherei für zwischendurch, esse ich lieber als eine Schokolade und ist außerdem noch gesund

    Antworten
  4. edith1951
    edith1951 kommentierte am 19.11.2015 um 08:38 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 21.09.2015 um 22:46 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananenchips