Bananen-Walnuss-Muffins

Zutaten

  • 250 g Mehl (glatt)
  • 2 Stk. Bananen (reife)
  • 3 Stk. Eier
  • 150 ml Öl
  • 100 g Walnüsse (gehackt)
  • 50 ml Wasser
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 100 g Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bananen-Walnuss-Muffins das Backrohr auf 160 °C Heißluft vorheizen. Eier mit Vanillezucker und Staubzucker schaumig rühren.
  2. Reife Banen zerdrücken und mit den Walnüssen unterrühren. Öl und Milch langsam hihnzugeben. Mehl mit BAckpulver mischen und zum Schluss unterheben.
  3. Den Teig 3/4 voll in Muffinsförmchen füllen und ca. 15-20 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Wer möchte kann die Bananen-Walnuss-Muffins mit Schokostückchen machen.

  • Anzahl Zugriffe: 845
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bananen-Walnuss-Muffins

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Bananen-Walnuss-Muffins

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 23.11.2015 um 18:46 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 03.06.2015 um 07:51 Uhr

    schmeckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen