Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Bananen-Schoko-Tascherl

Zubereitung

  1. Für die Bananen-Schoko-Tascherl Schokolade und Banane in kleine Stücke schneiden. Bananenstücke mit dem Zitronensaft vermischen und anschließend mit den Schokostückchen verrühren.
  2. Den Blätterteig in 12 Teile schneiden und mit einem Teelöffel jeweils ein Häufchen der Bananen-Schoko daraufsetzen. Die Ränder der 12 Teigteile mit Wasser bestreichen.
  3. Nun vorsichtig zusammenklappen und die Ränder gut zusammendrücken. Die Tascherln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einer Gabel vorsichtig die Ränder noch einmal zusammendrücken, dann mit dem verquirlten Ei bestreichen und mit den Mandelblättchen bestreuen.
  4. Bei 180 Grad ca. 25-30 Minuten backen, auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Die Bananen-Schoko-Tascherl eignen sich gut zum verwerten Schokoladeresten. Probieren Sie statt den Mandelblättchen Kokosraspel oder Krokant.

  • Anzahl Zugriffe: 40058
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bananen-Schoko-Tascherl

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Bananen-Schoko-Tascherl

  1. Turandot
    Turandot kommentierte am 15.10.2017 um 08:50 Uhr

    Funktioniert auch mit Germteig sehr gut!

    Antworten
  2. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 25.04.2017 um 15:39 Uhr

    Schnell gemacht, wenn man einen Tk. Blätterteig zu Hause hat, da kann man wieder experimentieren, sehen toll aus und auch eine gute Idee mit den Bananen und der Schokolade!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananen-Schoko-Tascherl