Bananen-Erdbeer-Muffins

Zutaten

Portionen: 12

  • 3 Stk. Bananen
  • 80 g Erdbeerchips
  • 125 ml Erdbeer Joghurt (180 g)
  • 100 g Speiseöl
  • 350 g Dinkelmehl (fein)
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 2 Eier (klein)
  • 200 g Zucker

:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bananen-Erdbeer-Muffins Mehl und Backpulver mit den Erdbeerchips mischen. In einer Rührschüssel die Bananen zermanschen, Joghurt zugeben, dann nach der Reihe Eier, Zucker, Mehlmischung und Öl dazurühren.
  2. Ein Muffinsblech mit Papierhütchen auslegen, in jede Vertiefung 2 große EL von der Masse füllen. Eventuell eine Scheibe Banane auf jeden Muffin setzen. Die Bananen-Erdbeer-Muffins im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad etwa 20 Minuten backen.

Tipp

Dekorieren Sie die Bananen-Erdbeer-Muffins im Frühsommer auch mit frischen, klein geschnittenen Erdbeeren.

  • Anzahl Zugriffe: 4165
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Bananen-Erdbeer-Muffins

  1. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 21.09.2015 um 14:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Senior
    Senior kommentierte am 04.06.2015 um 00:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 07.03.2015 um 18:15 Uhr

    total fein!

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 06.03.2015 um 10:38 Uhr

    Hört sich lecker an!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bananen-Erdbeer-Muffins