Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Backerbsen hausgemacht

Zutaten

Portionen: 6

  • 60 g Mehl (griffig)
  • 3 Eier
  • 2 EL Milch
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • Muskat
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Alle Zutaten zu einem glatten tropffähigen Teig verrühren.
  2. In der Fritteuse oder im Topf Pflanzenöl erhitzen (ca. 160 °C).
  3. Auf verkehrtem Reibeisen Teigtropfen in das heiße Fett einstreichen und goldbraun backen (ca. 3-4 Minuten).
  4. Gebräunte Backerbsen mit Schaumkelle (Sieblöffel) aus dem Öl heben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  5. Klare Suppe in Teller servieren und Backerbsen einstreuen.

Tipp

Probieren Sie Backerbsen auch als knuspriges Topping für Salate.

  • Anzahl Zugriffe: 65320
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Backerbsen hausgemacht

Ähnliche Rezepte

Kommentare34

Backerbsen hausgemacht

  1. 200x
    200x kommentierte am 04.07.2015 um 09:46 Uhr

    so einfach kann es gehen :-)

    Antworten
  2. Veronika68
    Veronika68 kommentierte am 16.02.2017 um 17:14 Uhr

    Wirklich nur 60 g Mehl? Kommt mir sehr wenig vor!

    Antworten
  3. sissibaer
    sissibaer kommentierte am 20.11.2016 um 15:05 Uhr

    Die gehen ganz einfach:Die Masse durch ein Spätzlesieb drücken-in eine Hochrandpfanne mit dem Öl.Nur kleine Menge nehmen. Beim Backen bewegen. Super zur Gemüserestlcremsuppe.

    Antworten
  4. nunis
    nunis kommentierte am 10.11.2015 um 12:46 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 30.09.2015 um 04:30 Uhr

    Lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Backerbsen hausgemacht