Aromatisiertes Rindsfilet mit Polentasternen und Möhrchen*

Zutaten

Portionen: 4

  • 800 g Rindsfilet am Stück
  • 3 EL Trüffelöl
  • 2 Thymian
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 1 Prise Madras-Currypulver
  • 500 g Kleine Möhrchen, küchenfertig
  • 180 g Hartweizengriess (Polenta)
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Butter
  • 4 EL Fein geriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • 250 ml Eingedickter Kalbsfond
  • 4 EL Granatapfelkerne
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gemüsesuppe mit Butter zum Kochen bringen, Griess untermengen und zu einer festen Menge gemächlich kochen, ständig umrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan unterziehen, auf ein mit Papier ausgelegtes Backblech schütten, glatt aufstreichen, abkühlen und dann Sterne ausstechen.
  2. Trüffelöl mit gerebeltem Thymian, Vanillemark und Curry mischen, das Filet damit gut einstreichen, ringsum gut anbraten und im Backrohr bei circa 110 °C ungefähr 30 bis 35 min durchziehen, ab und an mit dem Bratöl einpinseln.
  3. Polentasterne in Butter goldgelb auf beiden Seiten rösten. Möhrchen in wenig klare Suppe al dente gardünsten, Kräuterbutter dazugeben. Leicht reduzieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Rindsfilet nach dem Braten mit Salz und Pfeffer leicht würzen, in Scheibchen aufschneiden und zu Tisch bringen, Polentasterne und Möhrchen als Zuspeise zu Tisch bringen. Den erhitzten Kalbsfond mit den Granatapfelkernen verfeinern und dazu stellen.
  4. 707 Kcal - 36 g Fett - 55 g Eiklar - 40 g Kohlenhydrate - 3 Be
  5. *= Weihnachtsmenü:
  6. Entrée: Gemüsebouillon mit Lachsröllchen
  7. Hauptgang: Aromatisiertes Rindsfilet
  8. Dessert: Geeiste Cappuccino-Krem
  9. Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

  • Anzahl Zugriffe: 748
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Aromatisiertes Rindsfilet mit Polentasternen und Möhrchen*

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Aromatisiertes Rindsfilet mit Polentasternen und Möhrchen*