Arme-Personen-Gans - Faggots

Zutaten

  • 375 g Schweineleber
  • 125 g Speck
  • 4 Zwiebel
  • 1 Bund Kräuter
  • Salz
  • Paprikapulver
  • Pfeffer
  • Neugewürz
  • 2 Eier
  • 1 Tasse(n) Weissbrotkrümel (frisch)
  • 1 Msp. Muskatnuss
  • 1 Tasse(n) Bratensosse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Rezept stammt aus Mittelengland und Nordengland.
  2. Die Leber nach dem Enthäuten und Ausschneiden der harten Gefässteile abschneiden. Speck und Zwiebeln ebenfalls abschneiden. Die Gewürze hinzufügen.
  3. 30 Min. gardünsten, dabei den Topf mit dem Deckel verschließen.
  4. Das Fett abschütten, die verquirlten Eier, die Weissbrotkrümel und die Muskatnuss hinzufügen. Daraus würstchenaehnliche Röllchen formen, dicht nebeneinander in eine Bratpfanne legen, mit Pergamentpapier überdecken, im Backrohr gardünsten.
  5. Sollte die Menge noch zu flüssig sein, kann man die Würstchen in Butterbrotpapier einrollen und mit dem Papier in die Bratpfanne legen. Beim Garen werden die Würstchen fest, und man kann die Papierstücke herausziehen.
  6. Kurz vor dem Anrichten fügt man ein kleines bisschen Bratensosse zu und lässt das Gericht im Backrohr von Neuem kurz nachziehen.
  7. Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 779
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Arme-Personen-Gans - Faggots

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Arme-Personen-Gans - Faggots