Nussguglhupf

Zutaten

  • 6 Stk. Eidotter
  • 250 g Butter
  • 250 g Staubzucker
  • 170 g Mehl (glatt)
  • 100 g Walnüsse (gerieben)
  • 1/2 Pkg. Backpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Nussguglhupf aus den 6 Eiklar Schnee schlagen. Dotter, Butter und Staubzucker schaumig rühren.
  2. Mehl, Nüsse und Backpulver miteinander vermischen und unter die Dottermasse rühren. Zum Schluss den geschlagenen Eischnee unterheben.
  3. Den Nussguglhupf bei 175 Grad ca. 1 Stunde backen.

Tipp

Mit Schokolade überzogen ist dieser Nussguglhupf noch saftiger.

  • Anzahl Zugriffe: 6105
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Nussguglhupf

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 04.09.2015 um 16:17 Uhr

    Ein sehr gutes Rezept ! Ich habe den Gugelhupf mit heißer Marillenmarmelade bestrichen und mit geriebenen , gerösteten Nüssen bestreut !

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 13.08.2015 um 14:07 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 20.07.2015 um 12:12 Uhr

    sieht einfach super aus

    Antworten
  4. habibti
    habibti kommentierte am 12.07.2015 um 22:53 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  5. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 01.07.2015 um 19:05 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nussguglhupf