Apfelrösti

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Weissbrot; von dem Vortag in dünnen Scheibchen
  • Butterschmalz; zum Rösten
  • 750 g Äpfel; in feinen Scheibchen
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Rosinen nach Wunsch mehr
  • 100 ml Apfelsaft; Masse anpassen oder evtl. Wasser
  • Zimt
  • Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Brot portionsweise in dem heißen Butterschmalz hellbraun rösten, zur Seite stellen.

Apfelscheiben mit dem Saft einer Zitrone vermengen. Zucker in der warmen Butter oder Leichtbutter hellbraun rösten, Äpfel beifügen, unter Wenden kurz dämpfen, Temperatur reduzieren. Rosinen darunter vermengen, Apfelsaft hinzugießen, Äpfel bei geschlossenem Deckel weich machen.

Brotscheiben hinzfügen, genau vermengen, mit Zimt und Zucker überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 446
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Apfelrösti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Apfelrösti