Apfelauflauf

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Apfelauflauf Eier, Staubzucker, Vanillezucker, Zimt und Zitronenschale sehr schaumig rühren und die Biskuitbrösel unterheben.
  2. Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen.
  3. Danach die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen, alles in dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Den Boden und Rand der Auflaufform mit Apfelspalten auslegen und die Eiermasse einfüllen.
  4. Den Apfelauflauf im vorgeheizten Backrohr bei 150 Grad Umluft 40 Minuten backen.
  5. Den Auflauf aus der Form stürzen, das Backpapier vorsichtig abziehen, mit Zimt und Zucker bestreuen.

Tipp

Apfelauflauf ist eine süße Hauptspeise, kann aber auch als Dessert gereicht werden, wobei man dann die Mengenangaben reduziert.

  • Anzahl Zugriffe: 1626
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfelauflauf

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfelauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelauflauf