Apfel-Tiramisu

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 Stk. Äpfel
  • 300 g Biskotten
  • 100 g Mandelkerne
  • 250 g Mascarpone
  • 1 Ei
  • 100 g Zucker
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 Schuss Brandy
  • Kakaopulver
  • Minze
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Apfel-Tiramisu den Mascarpone glattrühren. Einen Becher Schlagobers unterrühren, und die Menge steif aufschlagen.
  2. Die Äpfel abschälen, mit einem Ausstecher von ihrem Kerngehäuse befreien, in Scheibchen schneiden und in Wasser mit ein wenig Zucker und Brandy blanchieren.
  3. Die Apfelringe auskühlen lassen und mit den zuvor grob gemahlenen Mandelkerne überstreuen.
  4. Etwas von der Mascarponecreme in eine geben befüllen, mit Löffelbisquits überdecken und diese mit Brandy beträufeln.
  5. Die Apfelringe darauf gleichmäßig verteilen, wiederholt die Krem darüberstreichen und mit Mandelsplittern, Kakaopulver und Minze garnieren.

Tipp

Das Apfel-Tiramisu kann man auch mit Zimt bestreuen. Auch mit Rum zubereitet schmeckt es sehr köstlich.

  • Anzahl Zugriffe: 4710
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfel-Tiramisu

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Apfel-Tiramisu

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 04.01.2016 um 14:19 Uhr

    Pfiffige Idee. Gute Abänderung des Originals.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Tiramisu