Apfel-Rahm-Tarte

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 Rolle Blätterteig rund ausgewallt
  • 100 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 1 Orange (abgeriebene Schale)
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 150 ml Crème fraîche
  • 200 ml Rahm
  • 5 Säuerliche Äpfel z.B. Elstar
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:
  2. (*) Wähenblech von ungefähr 26 cm ø : Zubereiten: zwanzig Min. : Backen: vierzig Min.
  3. Wähenblech mit dem Blätterteig ausbreiten und den Boden mit einer Gabel regelmässig einstechen. Mit Mandelkerne und Orangenschale überstreuen.
  4. Zucker, Vanillezucker und Eier durchrühren. Crème fraîche und Rahm beigeben.
  5. Die Äpfel von der Schale befreien, das Kerngehäuse ausstechen und fünf mm dicke Scheibchen schneiden. Auf dem Kuchenboden gleichmäßig verteilen. Die Rahmcreme darübergeben.
  6. Die Tarte im auf 200 Grad aufgeheizten Herd auf der untersten Schiene ca. vierzig Min. backen.
  7. Abkühlen und möglichst frisch geniessen.

  • Anzahl Zugriffe: 1079
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfel-Rahm-Tarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Rahm-Tarte