Nussröllchen

Zutaten

Teig:

  • 150 g Butter
  • 200 g Sauerrahm
  • 600 g Mehl

Füllung:

  • 300 g Walnüsse
  • 200 g Zucker
  • 50 g Honig
  • 0.25 TL Zimt

Zum Fertigbacken:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Teig: die weiche Butter dickcremig aufschlagen. Unter durchgehendem Rühren die Sauerrahm beigeben. nach und nach die Hälfte des Mehls einrühren und zu einem Teig durchkneten. Diesen auf eine mit Mehl bestreute Oberfläche legen, das übrige Mehl hinzufügen und weitere 7 bis 10 min durchkneten, bis eine homogene Menge entsteht.
  2. Füllung: die Walnüsse durch den Wolf drehen, den Zucker sowie den Honig dazugeben, mit dem Zimt würzen und das Ganze gut mischen.
  3. Den Teig in Stückchen von etwa 50 g teilen. Jedes zu einem sich einseitig verjüngenden Streifchen auswalken.
  4. Die Oberflächen mit Butter bestreichen, kleine Portionen der Füllung darauf gleichmäßig verteilen und die Streifchen von dem breiteren Ende her aufrollen.
  5. Die Rollen auf ein mit Butter bestrichenes Blech legen, mit Eidotter bestreichen und 20 bis 30 Min. in den auf 180 °C aufgeheizten Backrohr stellen.
  6. Etwas Staubzucker mit Vanillezucker mischen, die Rollen damit überstreuen.
  7. Variante Den Zimt durch gemahlenen Kardamom ersetzen.
  8. Masse: 1 Rezept
  9. * Irina Carl, Russisch machen, Gerichte und ihre Geschichte, Editions d i a,

  • Anzahl Zugriffe: 4554
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nussröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nussröllchen