Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Apfel-Nuss-Schmarren

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Apfel-Nuss-Schmarren die Eier trennen. Die Dotter mit Milch, Staubzucker, Salz und etwas Zimt gut verrühren. Mehl unterrühren.
  2. Die Eiklar zu Schnee schlagen und unterheben. Äpfel schälen, in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Walnüsse klein hacken.
  3. In einer Pfanne die Butter schmelzen lassen und die gehackten Walnüsse und den Zucker darin rösten. Nun die Apfelwürfel dazugeben und ebenfalls kurzmitrösten.
  4. Den Teig darauf gießen und kurz durchrühren. Im Backrohr bei 180 °C etwa 10 Minuten backen. Dann den Apfel-Nuss-Schmarren in Stücke reißen, mit Zucker bestreuen und servieren.

Tipp

Wer Rosinen mag, kann den den Apfel-Nuss-Schmarren auch mit Rosinen machen.

  • Anzahl Zugriffe: 4474
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Apfel-Nuss-Schmarren

  1. nunis
    nunis kommentierte am 25.12.2015 um 15:40 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 11.09.2015 um 20:48 Uhr

    gut

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 22.08.2015 um 00:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 08.07.2015 um 16:40 Uhr

    lecker!

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 23.12.2014 um 15:00 Uhr

    Hab ich mir gespeichert, danke!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Nuss-Schmarren