Apfel im Versteck

Zutaten

Portionen: 10

  • 1 Pkg. Blätterteig (Tiefkühl, 300 g = 5 Platten)
  • 200 g Äpfel
  • Zucker (nach Geschmack)
  • 20 g Mandeln (gehackt)
  • 1 EL Rosinen
  • 2 EL Rum
  • 1 Stk. Dotter (verschlagen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Apfel im Versteck den Blätterteig auftauen lassen. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und achteln. Mit etwas Wasser, Mandeln, Rosinen und Rum ein Kompott bereiten und abkühlen lassen.
  2. Blätterteigstücke halbieren und etwas ausrollen. Das Kompott darauf verteilen, die Ränder befeuchten, den Teig zusammenfalten und mit der verschlossenen Seite nach unten auf ein kalt abgespültes Blech legen.
  3. Dreimal einschneiden. Die Teilchen mehrmals einstechen, mit Eidotter bestreichen und 15 Minuten stehenlassen.
  4. Dann mit Zucker bestreuen und im vorgeheizten Backrohr bei 225 °C ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Wer keine Rosinen mag macht den Apfel im Versteck ohne.

  • Anzahl Zugriffe: 869
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfel im Versteck

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Apfel im Versteck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel im Versteck