Apfel-Hagelzucker-Brötchen

Zutaten

Portionen: 10

  • 200 g Topfen
  • 100 ml Öl
  • 100 g Zucker
  • 1 Stk. Ei
  • 300 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 2 Stk. Äpfel (kleine)
  • Hagelzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfel-Hagelzucker-Brötchen aus Topfen, Öl, Zucker, Ei, Mehl und Backpulver einen Teig kneten oder in der Küchenmaschine zusammenrühren.
  2. Die Äpfel schälen, entkernen, klein schneiden und unter den Teig mischen. Den Teig zu kleinen Brötchen formen und die Oberseite in Hagelzucker wälzen.
  3. Auf ein Backblech setzen und die Apfel-Hagelzucker-Brötchen bei 180 °C ca. 35 Minuten backen.

Tipp

Apfel-Hagelzucker-Brötchen einfach mit Butter genießen. Mehr braucht man dazu nicht.

  • Anzahl Zugriffe: 1866
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Apfel-Hagelzucker-Brötchen

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 30.12.2015 um 09:52 Uhr

    Passt genau...

    Antworten
  2. Leben
    Leben kommentierte am 21.06.2015 um 04:51 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfel-Hagelzucker-Brötchen