Ananas-Pancakes im Kokosmantel

Zutaten

Portionen: 2

  • 125 ml Kokosmilch
  • 50 g Grieß
  • 1 Stk. Ananas
  • 60 ml Schlagobers
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Stk. Ei
  • 3 EL Zucker
  • 50 g Palmfett
  • 250 g Kokosraspeln
  • Salz
  • Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Ananas-Pancakes die Kokosmilch aufkochen, 1 Prise Salz und die Hälfte vom Grieß einrühren, bei milder Hitze ausquellen lassen. Schlagobers mit Vanillezucker steif schlagen und kalt stellen.
  2. Ananas in Scheiben schneiden, schälen und den Strunk herausschneiden. Das Ei und 3 EL Staubzucker schaumig schlagen, mit 3 EL Kokosraspeln unter die Grießmasse rühren.
  3. Die Ananasscheiben mit Küchenpapier sorgfältig trocken tupfen. Den restlichen Grieß auf einen Teller geben, die Ananasscheiben zuerst in Grieß wenden, dann von beiden Seiten in den Grieß-Kokosteig drücken.
  4. In einer unbeschichteten Pfanne Palmfett erhitzen und die Ananasscheiben bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2 Minuten goldbraun braten.
  5. Die Pancakes mit Schlagobers auf Tellern anrichten, mit Kokosraspeln und Staubzucker bestreuen.

Tipp

Mit Vanilleeis sind die Ananas-Pancakes noch verführerischer.

  • Anzahl Zugriffe: 1385
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Ananas-Pancakes im Kokosmantel

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Ananas-Pancakes im Kokosmantel

  1. Leben
    Leben kommentierte am 09.06.2015 um 04:38 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ananas-Pancakes im Kokosmantel