Amerikanischer Nudelauflauf

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!
  2. Nudeln nicht zu weich machen. Die Hälfte davon in den gewässerten Römertopf schichten. Als nächstes den Schinken in Streifen schneiden, darüberstreuen. Die Eier mit dem Schlagobers, dem Käse, der Petersilie und der geriebenen Zwiebel mixen. Die Champignons dazumischen. Die Hälfte der Menge auf die Nudelschicht gie-ssen. Als nächstes den Rest der Nudeln daraufgeben und hierauf die übrige Ei-Menge schütten. Mit Butterflocken überstreuen. Römertopf schliessen, bei in etwa 250 °C geschlossen eine gute halbe Stunde weichdünsten. Als nächstes Deckel abnehmen und in etwa 15 min lang Kruste bilden.
  3. Zuspeise: sehr viel grüner Blattsalat, Vogerlsalat oder evtl. Endiviensalat.
  4. Variationen: Statt Pilzen anderes feine Gemüse wie Karfiol oder: Erbsen wählen. Auch Paradeiser passen.
  5. Oder: Ein Häferl Ketchup in die Eimasse quirlen.
  6. Oder: Bratenreste statt des Schinkens verwenden.
  7. Oder: Schinken durch gewürztes Bratwurstfuellsel bzw. Faschiertes ersetzen.

  • Anzahl Zugriffe: 2404
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Amerikanischer Nudelauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Amerikanischer Nudelauflauf