7 Corn-Equilinia-Burger

Anzahl Zugriffe: 3.670

Zutaten

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  •   125 g Uncle Ben's 7 Corn-Equilinia
  •   350 ml Gemüsesuppe
  •   150 g Karotten
  •   Salz
  •   100 g Topfen
  •   1 Ei
  •   2 EL Semmelbrösel
  •   2 EL Parmesan (gerieben)
  •   Pfeffer
  •   Curry
  •   2 EL Petersilie (gehackt, tiefgekühlt)
  •   2 EL Öl
  •   Salatblätter
  •   100 g Keimlinge (z.B. Sojakeimlinge)
  • 2 Paradeiser (klein)
  •   4 Vollkornbrötchen
  •   1 TL Essig
  •   1 TL Distelöl

Zubereitung

  1. 7 Corn-Equilinia nach Packungsanleitung in Gemüsesuppe kochen und ein kleines bisschen abkühlen. Karotten abschälen, in Scheibchen schneiden und zirka Zehn Min. in wenig Salzwasser dämpfen.
  2. Karotten abschütten, mit einer Gabel zerdrücken und mit Ei, Semmelbrösel, Topfen, Parmesan und 7 Corn-Equilinia mischen. Die Menge mit den Gewürzen und Petersilie nachwürzen, vier auf der Stelle große Fleischlaibchen formen und in erhitztem Öl goldbraun rösten. Salatblätter und Keimlinge abspülen und abrinnen. Paradeiser reinigen, abspülen, halbieren und in Scheibchen schneiden.
  3. Semmeln aufschneiden und die untere Hälfte mit Salatblättern und einigen Keimlingen belegen, mit ein klein bisschen Essig und Öl beträufeln. Die Fleischlaibchen daraufgeben, mit Tomatenscheiben und übrigen Keimlingen garnieren und die obere Brötchenhälfte aufsetzen.
  4. Nach Lust und Laune dazu ein Küchenkräuter-Joghurt-Dressing zu Tisch bringen.
  5. ca.45 min
  6. Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „7 Corn-Equilinia-Burger“

  1. Vendetta
    Vendetta — 5.7.2014 um 11:24 Uhr

    Klingt gut!

Für Kommentare, bitte
oder
.