Zwiebel-Pasta-Sauce

Zutaten

Portionen: 2

  • 4 Stk. Zwiebeln
  • 1 Stk. Apfel (säuerlicher)
  • 1 Glas Weißwein
  • 100 ml Suppe
  • 100 ml Schlagobers (oder Sauerrahm)
  • etwas Zucker (je nach Apfel und Wein)
  • Salz
  • Butterschmalz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zwiebel-Pasta-Sauce die Zwiebeln und den Apfel fein würfeln. Butterschmalz auslassen und Zwiebel leicht bräunen. Apfel dazugeben und gut braten, bis er weich wird.
  2. Salz und Pfeffer darüber geben, mit dem Wein ablöschen, reduzieren lassen. Brühe und Sahne angießen. Abschmecken, je nach Säure von Weine und Apfel etwas süßen.
  3. Aufkochen lassen, Deckel drauf und abgeschaltet bei der Restwärme ziehen lassen bis die Pasta gegart ist.

Tipp

Zu dieser schottischen Zwiebel-Pasta-Sauce passen sehr gut Tagliatelle und grüner Salat. Sehr schmackhaft ist es auch, wenn man zu den Zwiebeln Jakobsmuscheln mitgart.

  • Anzahl Zugriffe: 934
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zwiebel-Pasta-Sauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Zwiebel-Pasta-Sauce

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 17.01.2018 um 18:57 Uhr

    Etwas Knoblauch dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen