Zimtblätter

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 125 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 2 TL Zimt
  • 0.25 Zitrone (Schale)
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Zucker
  • 2 Eidotter
  • 125 g Butter

Ausserdem:

  • 80 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 150 g Kochschokolade (zartbitter)
  • 100 g Kuchenglasur
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:
  2. Haselnüsse, Zimt, Mehl, Zitronenschale, Salz , die Eidotter und die Butter zu einem glatten Teig zusammenkneten. Mindestens 30 Min. in den Kühlschrank legen.
  3. Den Teig 2 mm dünn auswalken und entweder mittelseiner Schablone oder eines Ausstechers Blätter ausschneiden. Jedes Blatt erst in Längsrichtung einschneiden, dann je eine Hälfte davon diagonal einschneiden, ähnlich wie Blattrippen.
  4. Zucker und Zimt mischen und die Kekse damit überstreuen.
  5. Backrohr auf 180­ C vorwärmen.
  6. Die Blätter 10 min backen, dann auskühlen. Kochschokolade und Kuchenglasur in Stückchen schneiden, zerrinnen lassen. Die glatte Blattseite bis zur Längskerbe in die Kochschokolade tauchen und trocken.

  • Anzahl Zugriffe: 1271
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Zimtblätter

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 04.02.2015 um 17:18 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zimtblätter