Yakitori

Zutaten

  • 8 EL Sojasauce, japanisch
  • 8 EL Mirin
  • 2 Ingwerscheiben, gerieben
  • Ambusspiesse
  • 400 g Hühnerfleisch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 2 Ingwerscheiben, gerieben, gepresst
  2. Das Hühnerfleisch werden abgespült, getrocknet und in kleine Würfel geschnitten (ca. 2 cm Kantenlänge). Aus der Sojasauce, dem Mirin (ein süsser Reiswein) und dem Ingwersaft macht man eine Marinade, in der das Fleisch ca. eine halbe Stunde ruht.

Tipp

Yakitori ist ein typisches japanisches Rezept (yaki = gegrillt, tori = Huhn)

  • Anzahl Zugriffe: 849
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Yakitori

  1. xisi
    xisi kommentierte am 09.07.2016 um 01:19 Uhr

    Bambusspiesse ist hier bei der Zitatenliste wohl gemeint ;-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen