Würziges Portweingelee

Zutaten

Portionen: 1

  • 2 Stk. Orange (unbehandelt)
  • 8 Stk. Nelken
  • 1 Stk. Zimtstange
  • 5 Stk. Pimentkörner
  • 750 ml Portwein
  • 500 g Gelierzucker (2:1)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Portweingelee die Orangen heiß abwaschen und in Scheiben schneiden. Zimtstange halbieren. Orangen, Gewürze und Portwein erhitzen aber nicht kochen.
  2. Ca. 1 Stunde ziehen lassen. Abseihen, Orangen etwas ausdrücken. Gelierzucker hinzufügen und 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  3. Heiß in Twist-off-Gläser füllen.

Tipp

Das Portweingelee schmeckt gut zu würzigem Weichkäse. Die Zubereitungszeit ist ohne Wartezeit.

  • Anzahl Zugriffe: 855
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Würziges Portweingelee

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 03.08.2014 um 06:39 Uhr

    SCHÖNE IDEE .. UND BESTIMMT LECKER .. DANKE FÜR DAS REZEPT

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Würziges Portweingelee