Windbeuteltorte

Torte oder Windbeutel? Bei diesem Rezept müssen Sie sich nicht entscheiden. Die Windbeutel kommen einfach IN die Torte. Das ergibt beim Anschneiden auch einen tollen Wow-Effekt!

Zutaten

Portionen: 12

  • 1 Pkg. Windbeutel

Für das Biskuit:

  • 3 Eier
  • 150 g Staubzucker
  • 1 Vanillezucker
  • 65 ml Wasser
  • 65 ml Öl
  • 150 g Mehl (glatt)
  • 1 TL Backpulver

Für die Fülle:

  • 2 Becher Schlagobers
  • 2 Pkg. Sahnesteif
  • 2 Becher Sauerrahm
  • 7 EL Gelierzucker (gehäuft)

Für den Fruchtspiegel:

  • 300 g Himbeeren (oder eventuell auch andere Beeren)
  • 50 g Staubzucker
  • 3 Blatt Gelatine
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier, Staubzucker, Vanillezucker schaumig schlagen, anschließend Wasser und Öl dazumengen und weiterschlagen. Mehl mit Backpulver versieben und unterrühren.
  2. Eine Tortenform befetten und bebröseln und Teig einfüllen und bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.
  3. Für die Füllung Schlagobers mit Sahnesteif steif schlagen. Sauerrahm mit Gelierzucker verrühren und das geschlagene Schlagobers unterrühren.
  4. Biskuittorte mit Rahmen umstellen und die Hälfte der Creme hineingeben und verstreichen. Anschließend die Windbeutel hineindrücken und die restliche Creme darüberstreichen. Einige Stunden kaltstellen.
  5. Für den Himbeerspiegel Gelatine im kalten Wasser einweichen und ausdrücken. Anschließend Himbeeren pürieren, Staubzucker unterrühren und erwärmen. Die Gelatineblätter unterrühren. Auskühlen lassen und über die Torte vorsichtig gießen.
  6. Die Windbeuteltorte über Nacht kühl stellen.

Tipp

Für den Fruchtspiegel kann man auch andere Beeren oder auch Fructicus in verschiedenen Geschmacksrichtungen verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 127671
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Windbeuteltorte

Ähnliche Rezepte

Kommentare30

Windbeuteltorte

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 12.05.2016 um 11:22 Uhr

    Die sieht echt Klasse aus, wenn man sie anschneidet!

    Antworten
  2. chatzenb
    chatzenb kommentierte am 23.03.2017 um 23:16 Uhr

    Die heißen doch Brandteigkrapferln bei uns.

    Antworten
  3. marwin
    marwin kommentierte am 01.08.2021 um 09:17 Uhr

    die muss sehr gut schmecken

    Antworten
  4. Maki007
    Maki007 kommentierte am 12.05.2016 um 22:11 Uhr

    Wirklich eine sehr originelle Idee!

    Antworten
  5. Andy69
    Andy69 kommentierte am 11.10.2015 um 10:24 Uhr

    toll

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Windbeuteltorte