Wiener Pizza

Zutaten

Portionen: 8

  • 1 Pkg. Pizzateig
  • 1 Dose(n) Pizzasauce
  • 100 - 150 g Grammeln
  • 100 - 150 g Käse (gerieben, Mozzarella od. anderen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Wiener Pizza den Teig (fertig oder selbst gemacht) auf das befettete oder mit Backpapier versehene Backblech legen, bemehlen und auf Blechgröße auswalken.
  2. Bis an den Rand (damit es keine trockenen, fad schmeckende Stücke gibt) mit Pizzasauce (fertig oder zubereitet) bestreichen. Grammeln nicht zu knapp aufstreuen, leicht eindrücken.
  3. Den geriebenen Käse (Art und Menge nach Geschmack) aufstreuen. Das Blech in das vorgeheizte Backrohr (Ober- und Unterhitze, 220 Grad) geben und je nach Backgrad (Käse nur geschmolzen bis angebräunt) 10 bis 15 Minuten backen.

Tipp

Verfeinern Sie die Wiener Pizza mit Knoblauch oder Zwiebel.

Und so machen Sie den Pizzateig selbst.

  • Anzahl Zugriffe: 15509
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Wiener Pizza

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Wiener Pizza

  1. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 28.10.2019 um 19:00 Uhr

    wieso Wiener Pizza? Grammeln ist aber nicht sehr wienerisch

    Antworten
    • Erwin Klasek
      Erwin Klasek kommentierte am 05.12.2019 um 23:41 Uhr

      "Grammeln sind eine österreichische Spezialität aus Schweinespeck." (Koch-Wiki). Das würde vielleicht "Österreich-Pizza" rechtfertigen, allerdings gibt es schon die Styria-Pizza. Da ich autochtoner Wiener bin, war mir der Name naheliegend.

      Antworten
  2. Rittmeister
    Rittmeister kommentierte am 06.09.2017 um 09:22 Uhr

    Einerseits Gaumengraus, jedoch würde ich sie gerne probieren

    Antworten
  3. Alexandra Schlecht
    Alexandra Schlecht kommentierte am 05.09.2017 um 21:11 Uhr

    Mhm - des schmeckt sicha guad - besser als Frankfurter wie in Italien auf der Pizza Viennese :-(

    Antworten
  4. Pegl
    Pegl kommentierte am 05.09.2017 um 19:36 Uhr

    Gute Idee, mich würden harte, knackige Grammeln auch nicht stören, ganz im Gegenteil !!!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Wiener Pizza