Whiskey-Schlagobers-Pralinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Whiskey-Schlagobers-Pralinen das Obers zum Kochen bringen und den Zucker darin unter ständigem Rühren mitkochen und zwar solange, bis der Zucker zum Karamellisieren anfängt. Die Masse wird dabei bräunlich und wirft Blasen auf.

Dann den Whiskey einrühren. Dabei das Rühren nicht vergessen. Die Masse vom Herd nehmen und weiterrühren, bis die Masse auszukühlen beginnt und formbar wird. Dann Pralinen formen und die Whiskey-Schlagobers-Pralinen in kleine Förmchen legen.

Tipp

Die Whiskey-Schlagobers-Pralinen sind ein ideales selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk.

Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare2

Whiskey-Schlagobers-Pralinen

  1. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 01.06.2017 um 12:40 Uhr

    Liebe Nusskipferl, wird die Masse so fest, dass man sie mit der Hand formen kann oder braucht man eine Pralinenform dafür? Das Rezept klingt nämlich sehr verführerisch und ich würde es gerne ausprobieren aber leider habe ich keine Form

    Antworten
  2. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 19.07.2014 um 06:44 Uhr

    wenig Zutaten .. super Geschmack ...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche