Weissweinsauce, sauce au vin blanc

Zutaten

Portionen: 4

  • 30 g Butter
  • 3 Schalotten
  • 50 ml Noilly Prat
  • 100 ml Weißwein (trocken)
  • 500 ml Fischfond
  • 200 ml Krem double
  • 2 EL Schlagobers (geschlagen)
  • Salz (eventuell)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. - Anton Mosimann
  2. - posted by K.-H. Boller - modified by Bollerix
  3. Butter in einem Kochtopf erhitzen. Die abgeschälten, feingewürfelten Schalotten dazugeben und darin fünf Min. lang unter Rühren hell anziehen. Noilly Prat auf einmal unter Rühren aufgießen und einrühren.
  4. Bei mittlerer Hitze für in etwa zehn Min. die Flüssigkeit soweit redu- zieren, dass die Zwiebeln noch gut nass sind. Vorsichtshalber von Zeit zu Zeit umrühren. Später den Weißwein dazugeben.
  5. Den Fischfond aufgießen. Gut durchrühren und die Masse bei mittlerer Hitze wiederholt auf 1/3 kochen. Durch das zweimalige Einkochen verbinden sich die Geschmacksstoffe von Schalotten, Butter, Wermut, Weißwein und Fond intensiv miteinander.
  6. Sauce passieren. Ein Spitzsieb mit einem Mulltuch ausbreiten. Sieb in einen Kochtopf halten und die Sauce portionsweise eingiessen. Jeweils mit der Schöpfkelle leicht nachdrücken. Zum Vollenden noch zwei EL Schlagobers locker unterrühren und ganz vorsichtig nachwürzen.

  • Anzahl Zugriffe: 1860
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Weissweinsauce, sauce au vin blanc

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 02.11.2017 um 16:00 Uhr

    Etwas Knoblauch dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen