Weichselstrudel

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 Pkg. Blätterteig
  • 500 g Weichseln (entkernt)
  • 40 g Butter
  • 80 g Semmelbrösel
  • 3 EL Honig
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Kardamom
  • Etwas Milch (zum Bestreichen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Weichselstrudel die Weichseln waschen und entkernen. Die Butter zerlassen und darin die Bröseln anrösten. In die fertigen Bröseln den Zimt und den Kardamom geben.
  2. Die Weichseln mit dem Honig vermengen und mit der Bröselmasse vermischen. Ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Da die Weichseln sehr viel Saft lassen und die Bröseln den Saft aufsaugen. Es soll keine flüssige Fülle sein.
  3. Den Blätterteig ausrollen, mit der Weichselmasse füllen, zusammenschlagen und mit Milch bepinseln. Laut Anleitung backen.

Tipp

Wer zuwenig Weichseln für den Weichselstrudel hat, kann mit Kirschen mischen. Auch gehackte Nüsse machen sich in der Fülle gut.

  • Anzahl Zugriffe: 3044
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Weichselstrudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Weichselstrudel

  1. Koni5099
    Koni5099 kommentierte am 01.08.2019 um 09:08 Uhr

    Muss ich mal probieren!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weichselstrudel