Wassermelonen-Feta-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Dressing:

Auf die Einkaufsliste

Für den Wassermelonen-Feta-Salat zunächst das Fruchtfleisch der Wassermelone und den Feta in nicht zu kleine Würfel schneiden. Beides mit den Oliven vermischen.

Für das Dressing alle Zutaten gut verrühren.

Das Dressing über den Wassermelonen-Feta-Salat geben, mit den Kräutern dekorieren und servieren.

Tipp

Der Wassermelonen-Feta-Salat schmeckt am besten gut gekühlt. Er kann natürlich mit zusätzlichen Zutaten nach Wahl ergänzt werden.

Was denken Sie über das Rezept?
1 1 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Wassermelonen-Feta-Salat

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 13.07.2017 um 16:19 Uhr

    Heute ohne Oliven probiert, die mag ich einfach nicht. Zucker und Salz habe ich weggelassen, da ich der Meinung war, dass die Melone eh süß genug und der Feta salzig genug ist. Ich empfehle aber beides als Geschmacksträger zu verwenden, da der Essig doch recht sauer ist. Hier würde ich sogar einen anderen Essig probieren. Die Kräuter dazu fand ich recht gut.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche