Walnuss-Tarte

Zutaten

Portionen: 1

  • 170 g Blätterteig
  • 2 Eiklar ((1))
  • 200 g Zucker ((1))
  • 10 g Vanillezucker
  • 2 Eiklar ((2))
  • 1 EL Zucker ((2))
  • 100 g Walnüsse (1)
  • 150 g Walnüsse (2)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:
  2. Backblech mit Blätterteig ausbreiten, mit einer Gabel gut einstechen. Teig mit Pergamtenpapier bedecken, mit Erbsen bzw. Linsen - o. Ae. - beschweren. Herd wahrend 10 min auf 170 °C vorwärmen, Teig 20 min blind backen. Hitze auf 180 °C erhöhen, Papier und Füllung entfernen und noch 8 min backen.
  3. In einem kleinen Pfännchen werden bei kleiner Temperatur Eiklar (1) und Zucker (1), sowie Vanillezucker, erwärmt und mit dem Schwingbesen gerührt, bis die Menge geschmeidig ist. Eiklar (2) mit Zucker (2) steif aufschlagen und unter die erwärmte Menge ziehen. Geriebene Walnüsse (1) und gehackte Walnüsse (2) vermengen und unter die Menge ziehen. Der vorgebackene Teigboden wird damit gefüllt.
  4. Bei 170 °C wahrend 35 Min. backen.
  5. Servieren: lauwarm (am besten) beziehungsweise abgekühlt. Dazu: halbgeschlagener Rahm. Gut verpackt in Frischhaltefolie, bis zu einer Woche im Kühlschrank haltbar.

  • Anzahl Zugriffe: 1557
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Walnuss-Tarte

  1. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 22.09.2015 um 14:18 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Walnuss-Tarte