Wallerfilet im Rohschinkenmantel mit getrüffelter Polenta

Anzahl Zugriffe: 4.116

Zutaten

Portionen: 2

  •   2 Wallerfilets (Welsfilets, á 150g, ohne Haut)
  •   Pfeffer
  •   2 Scheibe(n) Rohschinken
  •   Öl (und Butter zum Braten)

Für die Polenta:

  •   125 ml Milch
  •   1 TL Butter
  •   40 g Polenta (Maisgrieß)
  •   1 EL Obers (geschlagen)
  •   1 TL Trüffelöl
  •   Salz
  •   Pfeffer

Zubereitung

  1. Für das Wallerfilet das Backrohr auf 150 °C vorheizen.

    Die Wallerfilets mit Pfeffer beidseitig würzen. Die Rohschinkenscheiben auflegen und je ein Wallerfilet darin einschlagen.
  2. In einer Pfanne etwas Öl gemeinsam mit Butter erhitzen und die Filets darin auf beiden Seiten kross braten. Ins vorgeheizte Backrohr stellen und bei 150 °C etwa 5 Minuten fertig garen.
  3. Währenddessen für die Polenta die Milch mit Butter aufkochen lassen. Den Maisgrieß einstreuen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Etwa 3 Minuten quellen lassen.
  4. Vor dem Anrichten das geschlagene Obers unterheben und mit Trüffelöl abschmecken. Die fertig gegarten Wallerfilets herausnehmen, auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Polenta servieren.

Tipp

Noch delikater schmeckt dieses Wallerfilet Gericht, wenn Sie als Krönung etwas frisch gehobelte Trüffel über die Polenta streuen. Ist das nicht möglich, so peppen frische Kräuter, die man als Garnitur auf Polenta und Wallerfilet legt, die Optik aber auch gehörig auf.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

3 Kommentare „Wallerfilet im Rohschinkenmantel mit getrüffelter Polenta“

  1. Indiana016
    Indiana016 — 17.10.2015 um 12:07 Uhr

    gut

  2. Andy69
    Andy69 — 4.4.2015 um 17:22 Uhr

    toll

  3. Steffi-H
    Steffi-H — 15.1.2015 um 22:27 Uhr

    Toll

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Wallerfilet im Rohschinkenmantel mit getrüffelter Polenta