Vollkornsemmeln

Zutaten

Portionen: 12

  • 500 g Weizenmehl (Type 1050)
  • 300 ml Weizenbier
  • 150 g Sonnenblumenkerne
  • 1 Pkg. Hefe (frisch)
  • 2 TL Salz

Für Das Blech:

  • Maismehl
  • Öl

Zum Einpinseln:

  • Milch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Vollkornsemmeln das Mehl in eine große Schüssel sieben und das Salz darüber streuen.
  2. Germ im zimmerwarmen Bier auflösen lassen, zum Mehl geben und alles zusammenkneten.
  3. Mindestens zehn Min. kneten, bis der Teig sich von dem Schüsselrand löst. Mit einem Geschirrtuch bedecken und den Teig an einem warmen Ort 1/2 Stunde aufgehen lassen.
  4. Abermals kräftig kneten und die Sonnenblumenkerne einarbeiten.
  5. Aus dem Teig eine Rolle formen und in zwölf Stücke aufteilen. Daraus runde Semmeln oder Weckerl formen. Das Backblech mit Öl einpinseln und dünn mit Maismehl bestäuben.
  6. Die Semmeln daraufsetzen und mit einem Geschirrtuch bedeckt weitere dreißig Min. aufgehen lassen. Ofen auf 200° Celsius vorwärmen. Eine große feuerfeste Form mit Wasser vollfüllen und auf den Boden des Backofensstellen.
  7. Die Vollkornsemmeln 40 bis 45 Min. backen, bis sie goldgelb und knusprig sind. Zehn Min. vor dem Ende der Backzeit die Semmeln mit Milch bestreichen.

Tipp

Selbstgemachte Vollkornsemmeln mit vegetarsichen Aufstrichen oder zum Frühstück genießen!

  • Anzahl Zugriffe: 2028
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Vollkornsemmeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vollkornsemmeln