Vegane Karottennudeln

Zutaten

Portionen: 2

  • 200 g Hörnchennudeln
  • 200 g Karotten
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kreuzkümmel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die veganen Karottennudeln die Nudeln im Salzwasser gar kochen. Karotten in schmale Scheiben schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit einem Löffel Ölanbraten.
  2. Mit Sojamilch aufgießen und ein wenig kochen lassen, Nudeln dazumischen, salzen, pfefern und würzen. Die veganen Karottennudeln servieren.

Tipp

Servieren Sie zu den veganen Karottennudeln noch einen Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 3235
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Vegane Karottennudeln

  1. koche
    koche kommentierte am 06.07.2019 um 16:49 Uhr

    Gebe ev. Petersilie und Schnittlauch dazu

    Antworten
  2. AnTrea
    AnTrea kommentierte am 16.02.2016 um 18:25 Uhr

    habe das Rezept noch um Zwiebel und Knoblauch erweitert, beide Zutaten sind für mich einfach ein Muss! :)Kreuzkümmel harmoniert super mit den Karotten!

    Antworten
  3. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 31.01.2014 um 11:03 Uhr

    richtig! :)

    Antworten
  4. Morli59
    Morli59 kommentierte am 14.01.2014 um 19:58 Uhr

    wenn richtig vegan dann bitte auch aufpassen ob die Nudeln mit Ei sind - sonst ist es nix mit vegan!!

    Antworten
    • tinti
      tinti kommentierte am 17.02.2016 um 09:28 Uhr

      ja, Hartweizengrießnudeln muss man nehmen

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vegane Karottennudeln