Überbackener Lachstoast

Zutaten

Portionen: 2

  • 4 Scheibe(n) Vollkorntoast
  • 300 g Lachs (frisch)
  • 1 EL Dille (gehackt)
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Kren (frisch gerissen)
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. VORBEREITUNG
    Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.
    ZUBEREITUNG
    Die Toastbrotscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den gut entgräteten
    Lachs mit einem scharfen Messer in dünne Tranchen schneiden und auf die Toasts legen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die gehackte Dille darüber streuen. Die Butter schmelzen lassen. Mit einem Schuss Zitronensaft, Salz, Pfeffer und dem Kren aromatisieren. Die Semmelbrösel unterrühren. Die Butter-Brösel-Mischung auf die Lachstoasts streichen und im gut vorgeheizten Backrohr einige Minuten überbacken.

  • Anzahl Zugriffe: 7500
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Überbackener Lachstoast

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 22.03.2016 um 11:00 Uhr

    Mische die Dille gerne mit gehacktem Knoblauch und etwas griechischem Joghurt!

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 22.12.2015 um 16:44 Uhr

    *****

    Antworten
  3. Nala888
    Nala888 kommentierte am 10.06.2015 um 07:44 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Überbackener Lachstoast