Überbackene Schweinsfischerl

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!
  2. Filet in Medaillons schneiden, leicht klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Birnen von der Schale befreien, halbieren, entkernen, Zucker, Nelke, Weißwein und Zimt zu den Birnen Form und aufwallen lassen, im Bratensud auskühlen.
  4. Filets von beiden Seiten gut anbraten, auf ein Gitter setzen. Zum Bratensatz die zerdrückten Pfefferkörner Form, gemächlich rösten. Mit klare Suppe und Schlagobers löschen, nachwürzen, passieren.
  5. Birnen in Scheibchen schneiden, auf die Filets legen, den Bavaria blu (in Streifchen geschnitten) darüber legen und überbacken. Mit der Pfeffersosse und Nudeln bzw. Erdäpfeln zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1105
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Überbackene Schweinsfischerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Überbackene Schweinsfischerl