Trüffelrisotto mit Safran und Parmesan

Zutaten

Portionen: 4

  • 80 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 60 g Butter
  • 400 g Rundkornreis
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 1000 ml Geflügelbrühe
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 80 g Parmesan
  • Safranfäden
  • Salz
  • Pfeffer
  • Trüffel nach Wahl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

(circa 35 min) Zwiebelwürfel und gehackten Knoblauch in der Hälfte der Butter andünsten. Langkornreis dazugeben, zwei min glasig weichdünsten. Wein hinzugießen, unter Rühren ankochen, Safranfäden unterrühren. nach und nach mit kochender klare Suppe auffüllen. Aufkochen und nach zwei min herunterschalten. 15 bis 20 min bei schwacher Temperatur ausquellen.

Langkornreis zwischendurch umrühren. Die übrige Butter und den geriebenen Parmesan unter das Risotto rühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Trüffel fein darüber hobeln.

Dazu schmecken sehr gut gebratene Hähnchenbrustscheiben beziehungsweise gebratene Scampis.

  • Anzahl Zugriffe: 1050
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Trüffelrisotto mit Safran und Parmesan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Trüffelrisotto mit Safran und Parmesan