Trevisano-Spaghetti und Nougat-Putengeschnetzeltes

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. abgießen. Einen halben Trevisano in zarte Streifen schneiden, in Olivenöl, mit Knoblauchscheiben, Salz und Pfeffer anbraten, mit Rotwein löschen, mit Schlagobers auffüllen, einreduzieren und über die Spaghetti nappieren. Den restlichen halben Trevisano der Länge nach halbieren, würzen und scharf in einer Grillpfanne ansautieren.
  2. Die geputzten Austernpilze mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen und in einer Grillpfanne mit Olivenöl scharf anbraten. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Basilikumblatt garnieren.
  3. Das Putenschnitzel in zarte Streifen schneiden, würzen und in Olivenöl anbraten. Die Paprikawürfel und eine Ecke Nuss-Nougat hinzfügen, mit Rotwein löschen, einreduzieren und mit Knoblauch, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Alles in einem tiefen Teller anrichten und mit einem Strauss Petersilie vollenden.

  • Anzahl Zugriffe: 675
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Trevisano-Spaghetti und Nougat-Putengeschnetzeltes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Trevisano-Spaghetti und Nougat-Putengeschnetzeltes