Tee-Fruchtbowle

Zutaten

Portionen: 20

  • 6 EL Früchtetee (Sorte nach Belieben)
  • 2 l Wasser
  • 10 Orange (Saft und Schale)
  • 1 Zitrone (Saft und Schale)
  • 1 Ananas (klein)
  • 1 Apfel (groß)
  • 1 Birne (groß)
  • 1/4 kg Trauben (kernlos, blau)
  • 1/2 l Mineralwasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Tee-Fruchtbowle zuerst die Zitrusfrüchte dünn abschälen, so dass die weiße Innenhaut nicht mit herunter geht. Die Früchte auspressen.
  2. Den Früchtetee zu den Schalen geben und mit dem kochenden Wasser übergießen. 15 Min. durchziehen lassen, abseihen und kalt stellen.
  3. Nun die Früchte schälen, Strunk bzw. Kerngehäuse entfernen, Früchte würfelig schneiden und sofort im Bowlegefäß mit dem frisch gepressten Zitrussaft vermischen, damit Äpfel und Birnen nicht braun werden.
  4. Die Trauben halbieren und ebenfalls dazu geben.
  5. Alles mit dem gekühlten Tee übergießen und gut durchrühren.
  6. Zum Schluss das eisgekühlte Mineralwasser in die Tee-Fruchtbowle geben, damit sie ein bisschen prickelt.

Tipp

Sollten Sie eine erwachsene Version der Tee-Fruchtbowle wollen, dann nehmen Sie statt Mineralwasser Sekt. Reduzieren Sie in diesem Fall die Wassermenge für den Tee und erhöhen Sie den Sektanteil.

  • Anzahl Zugriffe: 1070
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tee-Fruchtbowle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tee-Fruchtbowle