Superflaumige Biskuitroulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Für die Biskuitroulade Zucker, Vanillezucker und Eier dick schaumig schlagen. Mehl ganz kurz unterrühren und in ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech füllen.

Bei ca 170° C für 20 Minuten backen. Auf ein mit Staubzucker bestreutes Geschirrtuch stürzen und das Backpapier abziehen. Die Marillenmarmelade glattrühren und  gleichmäßig auf dem Biskuit verteilen. Sofort danach mit Hilfe des Geschirrtuchs eine Rolle formen, auskühlen lassen und die Biskuitroulade mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Bei der Füllung der Biskuitroulade können Sie nach Lust und Laune variieren. Auch geschlagener Schlagobers mit kleingeschnittenen Erdbeeren vermengt, ist eine köstliche Alternative.

Was denken Sie über das Rezept?
6 3 0

Kommentare14

Superflaumige Biskuitroulade

  1. Chriki
    Chriki kommentierte am 12.05.2016 um 10:15 Uhr

    Ich habe die Rollade gemacht. Wow, hat die super geschmeckt. Ein super Rezept.

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 07.05.2017 um 07:37 Uhr

    Die Rolle kann gut auch mit jeder anderen Marmelade, oder noch besser mit frischem Obst und Sahne gefüllt werden.

    Antworten
  3. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 04.02.2017 um 13:51 Uhr

    Welches Mehl wurde verwendet, universal?

    Antworten
  4. Jobse07
    Jobse07 kommentierte am 13.05.2016 um 08:07 Uhr

    Schaut schon mal super flaumig aus.

    Antworten
  5. zorro20
    zorro20 kommentierte am 23.12.2015 um 13:03 Uhr

    Ich freue mich darauf!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche