Buchtipp

Süßes glutenfrei backen

War glutenfreies Backen lange Zeit mehr als Herausforderung denn Vergnügen verrufen, macht es moderne Fachlektüre heute beinahe zum Kinderspiel. Lange mussten betroffene Naschkatzen auf vieles verzichten, vor allem traditionelle Mehlspeisen waren aufgrund "altmodischer" Rezepturen vielfach tabu. "Süßes glutenfrei backen" aus dem Freya Verlag macht dem lang geübten Verzicht nun ein Ende!

Aber bitte "mit ohne"!
Gesundheitsbewusstes Naschen – ein Widerspruch in sich? Elke Schulenburgs süßes Lesefutter beweist das glatte Gegenteil: Hier vereint die Ernährungsberaterin & Heilpraktikerin eine bunte Auswahl gluten- und weizenfreier Gebäcke aller Art, die sich glutensensible und zöliakiebetroffene Süßschnäbel bedenkenlos schmecken lassen dürfen! Auf über 140 Seiten finden sich sowohl Klassiker, als auch moderne Neuinterpretationen: Von Bienenstich bis Brownie, von Keks bis Kuchen, von Frühstück bis Kaffeetafel reicht die umfangreiche Rezeptsammlung.

Null Gluten, null Problem
Einsteiger & Neulinge nimmt die renommierte Buchautorin fachmännisch "an der Naschkatzenpfote": Dank umfangreicher Einführung, praktischer Grundrezepte sowie zahlreicher Infohäppchen rund um Zutaten & Zubereitung kann bei den ersten "Gehversuchen" in der glutenfreien Backstube kaum etwas schiefgehen. Jedes Rezept ist praxiserprobt und glänzt daher durch Geling-Garantie, kreative Tipps & Tricks sorgen für immer neue Genusserlebnisse und lassen so schnell keine geschmackliche Langeweile aufkommen!

Tipp der Redaktion: Gäste begeistern wir beim nächsten Kaffeekränzchen mit sündiger Mascarpone-Torte. Sind auch Fruchttiger mit von der süßen Partie, tischen wir zusätzlich eine besonders feine Feigen-Tarte auf! Zu Entspannungszwecken lassen wir uns nach einem langen Tag von duftigen Gewürz-Macarons verzaubern – und träumen dabei bereits erste, kleine Winterträume…

Elke Schulenburg
Süßes glutenfrei backen
ISBN: 978-3-99025-376-2
Preis: € 14,90
Freya

Dieses Buch ist im Buchhandel erhältlich oder hier bequem online zu bestellen.

Autor: Maria Lutz / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare0

Süßes glutenfrei backen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login