Strozzapreti con Speck, Brie und Radicchio rosso

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 Gr Strozzapreti
  • 150 Gr Südtiroler Speck
  • 200 Gr Brie
  • 8 Radicchio di Treviso
  • 1 Zwiebel
  • Weißwein
  • Olivenöl
  • Geriebenen Parmigiano (so gewünscht)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Pasta al dente machen.
  2. Die Radicchioblätter in Streifchen schneiden (wenn man den bitteren Wohlgeschmack nicht mag, kann man sie für ein paar Zeit in kaltes Wasser Form.) Die Zwiebel in Öl anschwitzen. Den in Streifchen geschnittenen Speck hinzfügen und ein paar Min. mitbraten, dann mit dem Wein löschen. Jetzt die Hälfte des Radicchio hinzfügen, kurz mitgaren. Den Brie in kleine Stückchen schneiden, mit in die Bratpfanne Form und zerrinnen lassen, wobei man ein wenig Kochwasser der Paste dazugeben kann, wenn die Sauce zu dick wird.
  3. Die Pasta abschütten, zu der Sauce Form und noch kurz gemeinsam gehen. Vor dem Servieren dern Rest des Radicchio darübergeben.
  4. Nach Lust und Laune Parmigiano darüberreiben.
  5. Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

  • Anzahl Zugriffe: 970
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Strozzapreti con Speck, Brie und Radicchio rosso

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen