Spiegeleier mit Curry

Zutaten

Portionen: 2

  • 4 Stk. Eier
  • 4 Stk. Jungzwiebeln
  • 2 Scheibe(n) Frühstücksspeck
  • 1 Stk. Banane
  • 100 g Krabben (frisch, bzw. aus der Dose)
  • 20 g Butter
  • 2-3 TL Curry
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spiegeleier mit Curry Jungzwiebeln putzen und in schmale Ringe schneiden. Speck in breite Streifen schneiden. Banane in Scheiben schneiden.
  2. Butter in einer Pfanne erhitzen, den Speck darin knusprig braten, Jungzwiebeln dazugeben, kurze Zeit mitanschmoren, danach die Banane und die Krabben zufügen. Mit Curry bestäuben und salzen.
  3. In der Pfanne alles etwas zur Seite schieben, die Eier einzeln an 4 Stellen hineinschlagen und knusprig braten.

Tipp

Die Spiegeleier mit Curry mit Brot servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1117
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spiegeleier mit Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spiegeleier mit Curry