Spiegelei im Knusperbrot

Anzahl Zugriffe: 10.360

Zutaten

Portionen: 2

  •   2 Stk. Scheiben von einem Sandwichwecken (dick)
  •   4 Scheibe(n) Frühstücksspeck
  •   2 Stk. Eier

Zubereitung

  1. Backrohr auf Grillstufe vorheizen.
  2. Von Brot oder Brioche etwa 3 cm dicke Scheiben abschneiden. Je ein Loch mit ca. 5 cm Durchmesser ausstechen.
  3. In einer Pfanne je 2 längs überlappende Scheiben Frühstückspeck anbraten. Brotscheiben darauf setzen und anbraten.
  4. Je ein Ei in die Löcher schlagen und nach Belieben würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5–7 Minuten braten, bis die Eier zu stocken beginnen.
  5. Nun die Pfanne ohne Deckel auf die oberste Schiene ins Backrohr schieben, bis das Brot goldbraun getoastet ist und die Eier ganz gestockt sind.
  6. Herausnehmen, mit der Garnitur auf Tellern anrichten und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Tipp

Man kann die Brote vor dem Transfer ins Backrohr auch mit Käse bestreuen oder mit Mozzarella-Scheiben belegen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

11 Kommentare „Spiegelei im Knusperbrot“

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe — 21.2.2016 um 16:24 Uhr

    Salz, Pfeffer bzw. andere Gewürze können nicht schaden.

  2. marwin
    marwin — 27.4.2022 um 08:42 Uhr

    si9eht sehr ansprechend aus

  3. zuckersüß
    zuckersüß — 4.1.2016 um 22:36 Uhr

    Das mag ich.

  4. CiniMini
    CiniMini — 29.11.2015 um 23:48 Uhr

    lecker

  5. OH65
    OH65 — 30.5.2015 um 22:34 Uhr

    ei ei Spiegelei

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Spiegelei im Knusperbrot