Spekulatius

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 0.5 TL Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Butter
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Zimt; eine gute Einheit (jeweils nach Belieben ausprobieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl und Backpulver verquirlen. Eine Mulde in die Mitte drücken und Eier, Zucker, Salz reintun. Die Butter in Stücke schneiden und auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Einen glatten Teig durchkneten und 1 bis 2 Stunden kaltstellen (am besten in Aluminiumfolie eingewickelt in den Kühlschrank legen). Anschliessend den Teig auswalken (nicht zu dünn) und Kekse ausstechen (hier sind der Kreativität selbstverständlich keine Grenzen gesetzt). Wer noch ein altes gusseisernes Waffeleisen der Oma besitzt, kann den Teig ebenfalls zu Kugeln formen, im Waffeleisen pressen und dann auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech legen.
  2. Backzeit: im Heissluftofen etwa 25 Min. bei 150 °C

  • Anzahl Zugriffe: 1811
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spekulatius

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spekulatius