Spargel mit Kräuter-Hollandaise

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Spargel, falls notwendig, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Spargelstangen möglichst auf die gleiche Länge kürzen. Den Spargel mit Küchenspagat in Portionen bündeln (6-8 Spargelstangen je Person).
  2. 2 Liter Wasser mit Butter, Zitronensaft, Zucker und Salz aufkochen lassen.
  3. Die Spargelbündel im Topf kurz zum Kochen bringen, dann bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 10-13 Minuten garen. Das Wasser abgießen und den Spargel gut abtropfen lassen.
  4. Mit Kräuter-Hollandaise, Schinken und gekochten, geschälten Erdäpfeln anrichten und servieren.

Tipp

Statt der Kräuter-Hollandaise können Sie auch eine normale Hollandaise reichen, sowie auch weißen anstatt grünen Spargel verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2310
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spargel mit Kräuter-Hollandaise

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Spargel mit Kräuter-Hollandaise

  1. hertak
    hertak kommentierte am 03.06.2016 um 08:04 Uhr

    Die Kochdauer wird mit weniger als 5 Minuten angegeben - im Rezept heißt es dann: "bei mittlerer Hitze 10-13 Minuten garen"!

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 03.06.2016 um 16:52 Uhr

      Liebe hertak, danke für den Hinweis, ist ausgebessert. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 17.03.2016 um 17:19 Uhr

    Ich habe Grünen Spargel verwendet, da er mehr Geschmack hat und man diesen nicht schälen muss . Für die Kräutersosse habe ich Schnittlauch verwendet. Serviert habe ich den Spargel mit Salzkartoffeln und Schinken.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spargel mit Kräuter-Hollandaise