Seezunge In Orangenbutter

Zutaten

Portionen: 4

  • 8 Seezungenfilets
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 0.5 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 0.5 Bund Petersilie (glatte Blätter)
  • 2 EL Öl (zum Anbraten)
  • 80 g Butter; (20 g zum Anbraten, 80 g für die Soße)
  • 150 ml Frischen Orangensaft
  • 1 TL Maisstärke
  • 2 TL Eingelegte Pfefferkörner (grün)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Fisch putzen und ausführlich trocken tupfen. Anschliessend mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilie abspülen und klein hacken.
  2. Die Seezungenfilets von jeder Seite zwei bis drei min in ein wenig Öl und 20 g Butter rösten.
  3. Für die Soße die übrige Butter in einem Kochtopf zerrinnen lassen. Dazu gibt man den Orangensaft, den man zuvor mit Maizena (Maisstärke) vermengt hat. Alles zusammen eine Minute auf kleiner Flamme sieden, aber ohne Deckel. Mit Salz nachwürzen; den grünen Pfeffer in die Soße Form und mit der Gabel leicht zerdrücken.
  4. Die Filets auf vorgewärmte Teller anrichten und mit der Soße begießen.
  5. Zum Schluss mit der frischen Petersilie überstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 593
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Seezunge In Orangenbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen