Seetaler Mohneis

Zutaten

Portionen: 15

  • 120 g Mohn (gemahlen)
  • 200 ml Milch
  • 4 Dotter
  • 100 g Zucker
  • 2 TL Vanille (gemahlen)
  • 1 EL Honig
  • 400 g Schlagobers

Ausserdem:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Mohn mit 100 ml Milch in einem Kochtopf aufwallen lassen, kurz machen und bei geschlossenem Deckel auf der abgeschalteten Herdplatte 10-15 min ziehen.
  2. Dotter mit Zucker und Vanille in einer Backschüssel cremig aufschlagen. Übrige Milch in einem Kochtopf erhitzen und unter durchgehendem Schlagsam gemächlich zur Eigelbcreme gießen. Die Menge in einem Kochtopf unter Rühren erhitzen, bis sie zähflüssig ist.
  3. Die Eigelbcreme und den Mohnbrei mit dem Honig vermengen, auskühlen. Das Schlagobers steif aufschlagen und unterrühren. Menge in eine Kastenform befüllen. Im Tiefkühlfach in 5 Stunden fest werden.
  4. Weichseln mit 5 El Saft, dem Saft einer Zitrone, dem Wein und dem Zucker in einem Kochtopf aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel 5-8 min weichdünsten. Das Parfait auf eine PLatte stürzen und in Scheibchen schneiden. Je 2 Scheibchen auf einem Teller mit den Kirschen anrichten und auf der Stelle zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1330
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Seetaler Mohneis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Seetaler Mohneis