Schoko-Schock-Kuchen

Zutaten

Portionen: 1

  • 250 g Butter
  • 2 Tasse(n) Zucker
  • 4 EL Kakaopulver (ungesüßt)
  • 1 1/2 Tasse(n) Wasser
  • 4 Stk. Eier
  • 2 Tasse(n) Mehl
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schoko-Schock-Kuchen Butter mit Wasser in einem Topf schmelzen. Zucker und Vanillezucker einrühren und erhitzen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Kakao dazugeben und gut umrühren.
  2. Topf vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen. Die Eier einrühren und gut vermischen. Mehl und Backpulver mit einem Schneebesen unterrühren.
  3. Die sehr flüssige Masse in die gefettetete Kuchenform füllen und ca. 60 Minuten bei 175 Grad backen.

Tipp

Den Schoko-Schock-Kuchen kann man noch lauwarm essen, am besten mit Vanilleeis. Kalt schmeckt er natürlich ebenso unheimlich köstlich.

  • Anzahl Zugriffe: 27712
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schoko-Schock-Kuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Schoko-Schock-Kuchen

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 17.12.2015 um 13:39 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Esrana
    Esrana kommentierte am 20.09.2015 um 00:09 Uhr

    Toll

    Antworten
  3. Thekla
    Thekla kommentierte am 16.06.2015 um 21:21 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen