Schnelle Plunderteig-Nussschnecken

Zutaten

Portionen: 25

Für die Glasur:

  • Staubzucker
  • Rum
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die schnellen Plunderteig-Nussschnecken die Milch erhitzen und Nüsse, Milch, Rosinen und Rum verrühren. Das Ganze erkalten lassen.
  2. Plunderteig aufrollen, die Fülle darauf verteilen und Zimt darüberstreuen. Den Teig einrollen, ca. 2 cm dicke Scheiben herunterschneiden, etwas flach drücken und auf ein Backblech legen.
  3. Ca. 25 Minuten bei 180 Grad  backen. Den Rum mit Staubzucker verrühren und die noch heissen Plunderteig-Nussschnecken damit bestreichen.

Tipp

Statt Plunderteig-Nussschnecken lässt sich mit diesem Rezept auch Mohnschnecken zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 15426
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Schnelle Plunderteig-Nussschnecken

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 05.07.2017 um 09:24 Uhr

    Ich mache den Teig lieber selbst, auch wenn es länger dauert.

    Antworten
  2. solo
    solo kommentierte am 01.05.2016 um 15:34 Uhr

    Super!!!!! Ich gebe Zitronenglasur drauf.

    Antworten
  3. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 25.11.2015 um 08:41 Uhr

    Schnell und trotzdem herrlich

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 19.10.2015 um 22:24 Uhr

    geht super schnell und ist wirklich köstlich

    Antworten
  5. hsch
    hsch kommentierte am 08.06.2015 um 23:29 Uhr

    schnell und wirklich traumhaft

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schnelle Plunderteig-Nussschnecken